Das Antlitz des Anderen

Das Antlitz des Anderen

Die Wende der Ethik bei Emmanuel Lévinas

Der Blick des Anderen ruft mich in die Verantwortung –  der Blick des Anderen erhebt mich zum Menschen. Ich bin durch den Anderen, nicht durch mich selbst, wie es der liberale Individualismus propagiert. Der Blick des Anderen raubt mir nicht meine Freiheit. In der Begegnung mit dem Anderen streift mich die Unendlichkeit Gottes. Lévinas vereint also die individuelle mit der sozialen Perspektive.

Anmerkung
Zitiert und interpretiert von Von Hans-Martin Schönherr
2019-06-08T08:41:16+02:00Kategorien: Allgemein, Zitate, Sprüche und Haikus|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare
%d Bloggern gefällt das: