Der Kompromiss ist die größte politische Erfindung der Menschheit

|, Weets - positivez|Der Kompromiss ist die größte politische Erfindung der Menschheit

Der Kompromiss ist die größte politische Erfindung der Menschheit

Köhlmeier: Hoffentlich passiert nichts! Wenn in der Politik etwas passiert, ist es meistens schlimm. Es war schon anders und es wird wieder anders werden. Politik ist Wurschteln, jedenfalls gute Politik. Wenn einer kommt und „alte Strukturen zerschlagen“ möchte, dann entlehnt er die Worte aus der Sprache des Krieges. Vertraut auf die Sprache! Was einer sagt und wie er es sagt, so denkt er und so wird er handeln. Der Kompromiss ist die größte politische Erfindung der Menschheit. Aber sexy ist er nicht. Zerschlagen, glauben viele, sei sexy. Da kracht es. Da ist Action!

Aus einem Interview mit Michael Köhlmeier in www.mili.eu
Anmerkung
Kompromisse
Von |2018-11-05T15:33:15+00:00Montag, 5. November 2018|Allgemein, Weets - positivez|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ja Nein