Weet.me hat nichts mit Twitter zu tun, und ist auch nie daran angelehnt gewesen. Aber kurze Weets mit Bild machen Weet.me aus. Dennoch kann gerne jeder seine Geschichten auch als längerer Blog in den jeweiligen Rubriken veröffentlichen.